Lehm, Lehmputz, Lehmfarben, Auro naturfarben, Keim mineralfarben, Bielefeld, Conluto, Conlino
Lehm in die Rawaule

Die letzte Monat dürfte ich in unseres Nachbargemeinschaftsprojekt Rawaule ein Zimmer renovieren. Zusammen mit Heike, Martin und Moniqa haben wir diesen alten „Fachwerk“-Zimmer mit Holzweichfaserplaten gedammt und mit Lehm verputzt.

Eine neue Erfahrung für mich war es um der Lehm selbst herzustellen.  Martin produziert Lehm für die Baustelle während er einen Erdkeller und Teich an es bauen.

Zusammen sind wir dann auf der Suche gegangen nach die richtige Mischung, mit mehr Sand oder weniger Sand, manchmal mit Stroh-Teilchen und manchmal mit Holzweichfaser-Teilchen, letztendlich haben wir richtig gute Mischungen hinbekommen und leicht zu verarbeiten waren.

Nach viele Stunde und vier Woche ist dieses Projekt fertig geworden und ich fand es schon geworden. Nicht oft bin ich so frei gelassen in die Gestaltung, eine weile habe ich gebraucht um die Freiheit auch zu nehmen aber letztendlich habe die Kurve die ich gestaltet hab seine Akzeptanz bekommen.

decke-rawaule1

Einiges Geduld hat es gebraucht bis die Decke wieder repariert waren. Wir müssten die Eiche Stangen wieder neu mit Lehm und Stroh verputzen und das so das es nicht wieder nach Unten kommt.

 

22 Oktober 2016